bueroMzS

Wohnungseigentümer / Wohnungseigentumsgemeinschaften

büro|

MzS|

dienstleistung|

anfrage|


Das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) ist unvollständig und lückenhaft, die Rechtsprechung obliegt wesentlich den Amtsgerichten und ist unüberschaubar. Von großem Vorteil ist, wenn eine gute Teilungserklärung vorliegt, die die rechtlichen Lücken kompensiert. 

Die vielfältigen Konflikte zwischen Wohnungs- bzw. Teileigentümern sind nach meiner Überzeugung möglichst außergerichtlich zu lösen, denn die Gemeinschaft besteht in der Regel auch nach dem Konfliktfall fort, und häufig „rächt“ sich ein anfänglicher Erfolg vor Gericht später bei anderen Angelegenheiten. 

Ich berate und vertrete Sie bei Konflikten zwischen Eigentümern, zwischen Eigentümern und Verwalter, und in Grundstücksangelegenheiten. Ich bin auch behilflich bei der Gestaltung von Teilungserklärungen sowie bei Abschlüssen von Verwalterverträgen.
Weitere Bereiche: